Stahlbalkone auf 4 Stützen für den nachträglichen Anbau an die Fassade.Der Belag besteht aus imprägnierten Holzbohlen. Zur Entwässerung ist ein Trapezblech an die Unterseite genietet. Das Regenwasser wird in Regenrinnen aufgefangen und dem Entwässerungssystem zugeführt.